Zentralisieren der Energie
Ruhiger Geist und starker Körper
 
Das erste Element im Dreiklang des traditionellen Tai Chi Chuan konzentriert sich hauptsächlich darauf, die Energie, Chi, zu beruhigen und im Tan Tien Punkt zu konzentrieren. Die primäre Methode, um dies zu erreichen ist Chi Kung. Jede Tai Chi Klasse in der MDA beginnt mit Chi Kung. Der Geist beruhigt sich, der Körper entspannt, Verkrampfungen und Blockaden lösen sich – Körper und Geist arbeiten in Harmonie.
 
Durch regelmäßige Übung werden sowohl Körper als auch Geist geerdet, beruhigt, gestärkt und zentriert. Selbst mit geringem Trainingsaufwand werden Sie den Unterschied spüren. Der gesundheitliche Nutzen ist groß und als Kampfkunst ist dies die Übung, die jene Kraft aufbaut, die man braucht, um erfolgreich zu sein.
Kommende Veranstaltungen