Welchen Nutzen bringt Tai Chi Chuan?
Ein Weg Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen
 

Tai Chi Chuan ist bekannt für seine stressreduzierende Wirkung: ein Weg, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, geistige und körperliche Kraft aufzubauen und eine starke und dennoch gelassene Lebenseinstellung zu entwickeln.
 
Zahlreiche medizinische Studien zeigen, dass selbst moderate Tai Chi Praxis ein wirkungsvolles Mittel ist, den Blutdruck zu senken, die Knochendichte zu erhöhen, Gelenke zu kräftigen und zu mobilisieren, das Immunsystem zu verbessern, Muskel- und Gelenkbeschwerden zu mindern, Heilungsprozesse zu fördern und das emotionale Gleichgewicht zu stärken.
 
In fortgeschritteneren Stufen kann das Training energetischer, bei Bedarf auch kampfsportlich ausgelegt sein.
 
Als praktisches Werkzeug zur Erforschung der Funktionsweise des Chi wird Tai Chi Chuan gerne von Übenden aus den Disziplinen wie Yoga, Shiatsu, Reflexzonenmassage, Akupunktur und Reiki praktiziert, um ein tieferes Verständnis ihres Fachgebiets zu erlangen. Deshalb trainieren auch zahlreiche Vertreter der externen Kampfkünste ebenfalls in der Master Ding Academy.